Trends der 90er-Jahre

Mir ist vor einiger Zeit aufgefallen, dass die diesjährigen Trends denen aus den 90ern ziemlich 
ähneln. Daher habe ich mal einige gemeinsame Trends rausgesucht (teilweise habe ich euch 
einige Beispiele verlinkt) und meine Meinung zu diesen Trends abgegeben.  Mode ist 
aber natürlich immer Geschmackssache und jeder sollte das tragen, was er schön findet!

1. Bauchfrei
Jetzt im Winter kann man das natürlich nicht mehr tragen, aber genau wie damals sind dieses Jahr
bauchfreie Tops, häufig mit Spaghettiträgern, angesagt.
Es gibt z.B. von Brandy Melville viele solche Tops, aber auch bei H&M kann man welche finden,
schließlich lässt diese Marke gefühlt keinen Trend aus.
Teilweise finde ich solche Oberteile sehr schön, aber viele ähneln mir zu sehr einem Unterhemd. 
Es kommt aber natürlich auch immer darauf an, wie man etwas stylet.

2.Kleider/Tops über Kleidern
Passend zum letzten Punkt war und ist es angesagt, Spaghettikleider, Latzkleider oder 
Spaghettitops über T-Shirts zu tragen. Dieser Trend ist heute aber glaube ich relativ umstritten.
Ich muss sagen, dass mich der Trend am Anfang ziemlich genervt hat, weil zu der Zeit nur noch
Kleider mit super langen Trägern erhältlich waren, die sich nicht verstellen ließen. Es hätte also
gar keine andere Möglichkeit gegeben, als ein T-Shirt darunter zu tragen.
Inzwischen nutze ich diesen Trend aber, um mein geliebtes Kleid von Brandy Melville auch jetzt
noch tragen zu können. So ganz wohl fühle ich mich dabei aber noch nicht.

3. Jeans
Ich glaube, Jeans sind einfach zeitlos. Zwar bestehen inzwischen nicht mehr unbedingt ganze 
Outfits ausschließlich aus verschiedenen Jeansstoffen, aber Jeans werden wohl in bestimmten 
Schnitten immer angesagt sein.
Diesen Trend kann ich gut nachvollziehen, da er auf so viele Weisen kombiniert werden kann, dass
das Outfit schick, lässig oder wie auch immer ist. Komischerweise habe ich in der Grundschule
überhaupt nicht gerne Jeans getragen.

4.Samt
Dieses Jahr war Samt wirklich ein großes Thema. Genau wie in den 90ern.
Spaghettitops aus Samt, Jumpsuits aus Samt und inzwischen auch Bauchtaschen aus
Samt. Meiner Meinung nach sehr schön, solange man es nicht übertreibt.
Ich habe z.B. eine Jacke aus Samt, die ich wirklich schön finde.

5. Choker
Es gab diese Halsbänder mittlerweile schon in allen möglichen Farben
und Formen. Ich finde sie in manchen Outfits, z.B. zu Röcken kombiniert, teilweise ganz schön,
würde sie aber selber nie tragen.

6. Netz
Zwar wurden in den 90ern eher Netzhemden getragen und in diesem Jahr Netz-
strumpfhosen, aber zu beiden Zeiten war der Netzstoff häufig zu sehen.
Im Gegensatz zu Netzhemden finde ich Netzstrumpfhosen manchmal noch okay, 
würde sie aber selber nie tragen. 
7.Getönte/Schmale Sonnenbrillen
Sonnenbrillen in bunten Farben und/oder lustigen Formen, zum Beispiel spitz oder 
ganz schmal. Habe ich zwar dieses Jahr nur selten auf der Straße gesehen, war aber 
angesagt, genau wie in den 90ern.
Ich persönlich würde sie aber nicht tragen.

8.Plateau Sneaker
Ich glaube, bei diesem Trend scheiden sich die Geister. Ich persönlich finde ich gar nicht schön,
auch wenn ich Plateauabsätze oft ganz cool finde.

9. Bomberjacken
Bomberjacken waren sowohl früher, als auch in diesem Jahr im Trend. Sie stehen meiner 
Meinung nach nicht allen und mir gefallen auch nur manche Modelle, allerdings wirken sie 
ziemlich praktisch.

10. Doc Martens
Als ich mir vor einiger Zeit Doc Martens gekauft habe, wusste ich noch nicht, dass sie
bald im Trend sein werden. Das sagt wohl schon aus, wie ich zu diesen Schuhen stehe.
Mir gefallen sowohl die matten, als auch die glänzenden Modelle.

Es gibt noch weitere Trends der 90er, die dieses Jahr wieder aufgegriffen worden sind. Ich
könnte also bei Interesse noch einen zweiten Teil hochladen.

Abschließend möchte ich nochmal sagen, das man nicht auf die Meinung anderer achten
und tragen sollte, was man schön findet und worin man sich wohlfühlt.
Außerdem ist es nicht wichtig, immer das zu tragen, was gerade im Trend ist, genauso
ist es aber auch nicht falsch, etwas Angesagtes schön zu finden. 
Mich interessiert es nur, zu lesen, was gerade so im Trend ist und euch ja vielleicht auch. :)

Welchen dieser Trends findet ihr besonders schön und welcher gefällt euch gar nicht?

Habt einen tollen Tag und macht ihn zu eurem schönsten. <3

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*