Sommergetränk – lecker und gesund

Mir stehen ab morgen eine Woche Ferien bevor und glücklicherweise spielt das Wetter 
ausnahmsweise Mal mit.
Passend dazu habe ich heute ein Sommergetränk kreiert. Es ist vielleicht nicht die innovativste
Idee, aber ich dachte, es schadet nicht, sich das nochmal ins Gedächtnis zu rufen.
Und zwar geht es darum, dass man Wasser ganz einfach mit verschiedenen Früchten "aufpimpen"
kann. Ich habe nur gefrorene Himbeeren genommen, es geht aber auch alles 
andere, wie z.B.Zitronen- oder Orangenscheiben, Erdbeeren, Blaubeeren und vieles Weitere.
Es schmeckt super lecker und gleichzeitig ist es sehr gesund. Außerdem kann man mit den
Früchten variieren, sodass es nie langweilig wird.
Falls ihr Minzblätter Zuhause habt, kann ich euch das auch empfehlen - das sieht außerdem sehr
hübsch aus. ;)

Tipp: Ich kann gefrorene Früchte empfehlen, da man sich dann die Eiswürfel spart...
Nach ein paar Minuten ist mein Getränk übrigens noch richtig rot geworden, da die 
Himbeeren aufgetaut sind. Dadurch verstärkt sich auch der Himbeergeschmack.

Wenn es nicht so gesund sein muss, kann ich euch einen alkoholfreien Cocktail empfehlen, den
ich mal auf einem Schulfest getrunken habe.
Ihr benötigt dafür Eiswürfel, Limettenscheiben und ihren Saft, Rohrzucker, Ginger Ale, 
Minzblätter und (Sprudel-)Wasser zum Auffüllen. 
Die Mengenangaben erfolgen dabei immer nach Geschmack.

Ich hoffe, ihr habt auch schönes Wetter und könnt diese Tricks direkt ausprobieren!

Was ist denn euer Lieblingssommergetränk?

Habt einen schönen Tag und macht ihn zu eurem schönsten. <3

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*