Russland – eine Reise in Bildern

Auch wenn die Russlandreise mittlerweile schon zwei Jahre her ist, möchte ich dazu noch 
einen Beitrag hochladen, damit meine Mutter nicht denkt, dass mir die Reise nicht gefallen hat. ;)
Sie hat mir nämlich sehr gut gefallen! Außerdem fände ich es schade, wenn ich euch alle Fotos
vorenthalten würde, die ich damals gemacht habe.
Da ich mich aber nicht mehr an alle Einzelheiten gut erinnern kann, werde ich nur Fotos ohne Text
dazu veröffentlichen. 
Die Fotos habe ich übrigens teilweise in Moskau und teilweise in Sankt Petersburg aufgenommen.

Viel Spaß beim Anschauen!           

                                 
Es sind sehr viele Bilder, obwohl ich eigentlich nur eine ganz kleine Auswahl an Bildern getroffen
habe. Habt ihr trotzdem ein Bild, das euch am besten gefällt?
Ich persönlich mag das Foto, das ich auch als Beitragsbild gewählt habe, am meisten.
Ich freue mich über eure Meinungen!

Habt einen tollen Tag und macht ihn zu eurem schönsten. <3

Veröffentlicht von

2 Gedanken zu „Russland – eine Reise in Bildern

  1. Liebe Nora,
    am Wochenende war ich in Brüssel und habe so von Deinem Blog erfahren. Neugierig wie ich bin, musste ich direkt nachschauen. Da ich am Samstag mit Oma nach Moskau fliege, habe ich mir natürlich diese Bilder zuerst angeschaut.
    Ich bin ein U-Bahn-Fan in Großstädten wie Berlin, Paris, Rom. London ist das mein bevorzugtes Verkehrsmittel 😉 daher ist mein Lieblingsbild das U-Bahnbild. Auf die moskauer U-Bahnstationen bin ich schon sehr gespannt und darauf Deinen Blog zu durchforsten.

  2. Liebe Irene,
    tut mir Leid, dass ich so spät antworte. Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Russlandreise,
    ich würde dort super gerne nochmal hin!
    Beim U-Bahnfahren ist dir hoffentlich nicht schwindelig geworden, die Rolltreppen
    sind da ja immer sehr lang…
    Liebe Grüße!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*