Ein sonniger Tag in Brüssel #1

Einfach Mal mit einem Bus durch die Gegend fahren und aussteigen, wo es einem gefällt.
Das war mein Plan als ich mich gestern mit meiner Kamera bewaffnet auf dem Weg gemacht habe, 
um das schöne Wetter zu nutzen und der Langeweile zu Hause zu entkommen.
Die Fotos, die dabei entstanden sind, zeige ich euch jetzt.
Dieser wunderschöne Anblick war der, der mich dazu veranlasst hat auszusteigen.
Diese Gemüseläden sieht man in Brüssel sehr häufig.
Statt Eiswägen fahren in Brüssel diese Wägen durch die Gegend und verkaufen belgische Waffeln.

Die Leute scheinen lieber auf diesem Platz als am gegenüberliegenden See zu sitzen…

Ich glaube, keine Stadt hat so viele unterschiedliche Häuser wie Brüssel…
…und viele sind wirklich beeindruckend.

Manche Häuser haben sogar solche kleinen Kuppeln.
Ich habe noch viel mehr Bilder gemacht, wenn ich alle noch einfügen würde, würde der Beitrag 
aber viel zu lang werden. Deshalb wird noch ein Teil dazu kommen, daher auch die #1 in der
Überschrift. ;)
Wie gefallen euch solche Beiträge mit vielen Fotos? Mir macht das auf jeden Fall viel Spaß!

Wart ihr schonmal in Brüssel?

Habt einen tollen Tag und macht ihn zu eurem schönsten. <3

Veröffentlicht von

2 Gedanken zu „Ein sonniger Tag in Brüssel #1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*