Da es im Moment nicht wirklich sommerlich draußen ist, nutze ich die Ferien, um etwas zu lesen. Die Bücher, die ich noch lesen will, stapeln sich schon, jedoch hatte ich in letzterzeit durch den ganzen Schulstress kaum Zeit, diesen Stapel abzuarbeiten. Da kommt das schlLettersechte Wetter ja eigentlich wie gerufen… Was natürlich nicht heißt, dass ich mich über den Regen freue! Solangsam wird es endlich mal Zeit, dass der Sommer auch mal in Deutschland ankommt und vorallem dann auch bleibt.

Lest ihr viel, oder seit ihr lieber am Laptop bzw. geht raus?